Flowstopping

FOAMBAG

FOAMBAG ™ wird mit expandierenden Kunststoffschaum gefüllt

Vor etwa drei Jahrzehnten, wir eine kostengünstige Strom Anhaltesystem namens FOAMBAG entwickelt ™ basiert auf der Verwendung von expandierenden Harzschaum. Die effektive und dennoch einfache Technik funktioniert auf allen Arten von Rohrmaterialien einschließlich Gusseisen, Stahl- und PE-. Extrem vielseitig, es kann auf vertikal oder sich verjüngende Rohre verwendet werden, Kurven und Nicht-Standard-Durchmessern.

Auch wenn für die Durchfluss entwickelt stoppen Erdgasleitungen, FOAMBAG ™ kann auch verwendet werden, um Leitungen, die andere Gase und Flüssigkeiten abzudichten.

Der Hauptvorteil der Verwendung FOAMBAG ™ gegenüber herkömmlichen Stromstoppbeutel ist, dass weit weniger Rohr braucht was zu wesentlich kleineren Ausgrabungen und reduziert Rückbaukosten ausgesetzt sein. FOAMBAG ™ hat sich zu einem Industrie-Standard-Technik in Großbritannien und in vielen Bereichen in Übersee einschließlich Eruope Festland verwendet, die USA, Skandinavien und dem Fernen Osten.

Diese Technik funktioniert, indem ein halbdurchlässigen Beutel in das Rohr, um den Schaum an Ort und Stelle zu halten, wenn es sich ausdehnt. Bei Vollausbau, ein Teil des Schaum sickert durch den halbporöse Material an der Rohrwand haften.

Die Produkte erfüllen GIS / E59
Specification Patent Nr. 2157390
 
 

FOAMSTOP ™

Rohr abgedichtet expandierenden Harzschaum


FOAMPSTOPTM eine "kein Gas’ Methode der Fließstopp, für Rohre mit kleinem Durchmesser von 3/4″ bis 2 ", läuft bei niedrigen Drücken.
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Live-Stub End Verzicht

Dies wird als eine Vertragsdienst für die endgültige Aufgabe von kurzen Live kurze Stich angeboten Enden der Gasleitungen, typisch 2 bis zur 20 Meter Länge. Die Technik wurde von Steve Vick International in Zusammenarbeit mit National Grid Gas als Mittel zur Vermeidung von unannehmbaren Störungen durch Ausgrabung verursacht entwickelt, beispielsweise an stark frequentierten Kreuzungen.

Mit unserem bewährten Harzschaum-Technologie in Verbindung mit CCTV-Anlagen, ist es möglich, von einem nicht-sensiblen Lage zum Vorschweißbund auszuheben nach unten. Er kann dann Gas frei von dem Punkt, wo es trifft den Mutterhaupt an die Kappenende davor montierten gemacht werden, Weiteres Auslaufen Probleme zu verhindern.

Verfahren erfüllt GIS / TE / E1.9 Spezifikation.

Das Diagramm zeigt die Platzierung von Schaum während der Stub End Abandonment


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mini Purge Auswerfer

Unsere Mini Purge Ejector wird als Alternative zu den großen Spülung Ejektoren welches seit Mitte der 1980er Jahre wurden entworfen.

Es arbeitet nach dem Venturi-Prinzip gleichen aber ist leichter und einfacher zu handhaben. Konzipiert für den Einsatz am Netz von 3 "bis 12" im Durchmesser, sie gewährleistet eine effiziente Säuberung der Gasnetz aufgegeben werden.

Mini Purge Auswerfer Prozess