SVI und Sealback® helfen Fahrspuren zu vermeiden

Bauauftrags Teams von Steve Vick Internationale (ALL) mit der Sealback® Technik auf einer wöchentlichen Basis während des gesamten Gasverteilungsnetz tragen UK Fern Live-Gasnetz Ersatz aus.
Die Technik ist eine sichere und effiziente Methode der kurzen Längen von ‚live‘ Haupt in einem Verkehrs empfindlichen Stelle zu ersetzen oder zu denen der Zugang auf die Haupt beschränkt.

Ersatz wird von einem entfernten Standort durchgeführt, typisch 10 bis zur 13 m von wo das Rohr übergeordneten Haupt schneidet, in der Regel von einer Seitenstraße in die Hauptstraße. Projekte in der Regel dauern vier bis fünf Stunden abgeschlossen.

Der große Vorteil der Technik ist, dass es Netz in Bereichen Engineering Schwierigkeit liegt ermöglicht per Live-Übertragung ersetzt werden, was zu einer Verringerung der operativen Ausgaben und Risiko. Es reduziert auch Auswirkungen auf die Umwelt durch die Minimierung Aushub und Entsorgung von Abraum. Für den Verkehrsteilnehmer, Verkehrsstörungen minimiert.

Die 6” SEALBACK Bugnase - das Design ermöglicht Schaum direkt hinter der Bugspitze geliefert werden. Sobald Schaum ausgehärtet, Der Kern wird dann abgelöst und zog sich zurück durch die PE Haupt bei der Inbetriebnahme

SVI Vertragsmannschaften tragen auf zwei Größen von metallischen Netzfern Live Gasaustausch aus: 4“Mit 75mm PE eingefügt und 6” eingeführt mit 125mm, mit einer maximalen Länge von 13 m. Die Technik beinhaltet Einpassen eines Sealback® Nasenkonus in das Ende des Austauschrohres PE.

Das PE wird dann in die alten Haupt durch eine Stopfbüchse eingesetzt und, sobald die Rippen erreicht eine geeignete Dichtung, SVI patentierte Bauschaum in den Ringraum eingebracht. Nachdem der Schaum ausgehärtet, der Kern der Nase eingezogener und die PE wird in Betrieb genommen.

 
 

Bauauftrags seit 1981
SVI hat einen Vertrag Service für die Gas- und Wasserindustrie in Großbritannien und im Ausland seit der Gründung des Unternehmens zur Verfügung gestellt in 1981. Der Vertrag Service-Team besteht aus neun qualifizierten Technikern und wird von Operations Manager überwacht, Mike Hall und Operations Director, Sean Noonan.

SVI Vertragsservicetechniker bieten Vor-Ort-Lösungen für eine Vielzahl von Rohrsanierung Probleme. Die meisten der Techniken beinhalten die Verwendung von Harzschaum expandiert Nieder- und Mitteldruckgasleitungen zu Flowstop und verlassen.

Eine Technik, die für den Kunden erhebliche Kosteneinsparung bietet, ist Live-Riser Übertragung, die eine Möglichkeit liefert, einen alten Teil von Live-Gas Dienst des Ersetzens eines Mehrfamiliengebäude betreten, ohne vorher erneuert oder übertragen werden werfen sie tot. Weitere Dienstleistungen umfassen CCTV-Kamera-Umfragen, Rohrtrenn- und Mörtel Füllung von Hohlräumen.

Teile diesen Artikel: