Steve Vick Internationale feiert 30-Jahr

Es ist 30 Jahre seit Steve Vick die Firma, die seinen Namen trägt gestartet. In 1981 es war ein Ein-Mann, Ein-Frau-Band als Steve und seine Frau begann die Fachschaumdichtungsmittel Kits Montage, die Steve für den Einsatz in den neuen grabenlos Gashaupt Ersatz Techniken erdacht hatte, die von British Gas entwickelt wurden.

Jetzt beschäftigt rund 40 Personen mit Sitz am Ufer des Flusses Avon in Bath, Steve Vick International hat viele Premieren in den dazwischenliegenden Jahren wie wird gewährt, um die exklusiven angekreidet, weltweite Lizenz von British Gas für die Insertion Technik Live-Gasleitungen in 1984. Weitere Premieren sind enthalten die patentierte FOAMBAG ™ Methode entwickeln Gasleitungen aufzugeben, Produkte und Techniken für die Live-Gas-Service Isolation und Einfügen, Rohrschlange Anhänger mit einer einzigartigen zentralen Trommel-Design und, in jüngster, FULLSEAL ™ – ein innovatives Low-Cost, umweltfreundliche Ringdichtung für tot Dienste.

Heute, Steve Vick ist Vorsitzender der Gesellschaft, die er mit Crock Harrison und Tony Day verantwortlich für die tägliche Verwaltung der Gesellschaft als Joint Managing Directors gegründet. "Ich glaube, dass eine der großen Stärken des Unternehmens", sagt Steve, "Und eine, die unseren Erfolg hat dafür gesorgt,, ist die Fähigkeit, Ideen in marktfähige Produkte zur Innovation und Transformation. Da die doppelten Druck auf Kosten und Umweltauswirkungen von offenen Gräben Erhöhung, U-Bahn-Reparatur und Erneuerung von Rohrleitungen ist die bevorzugte Methode der Erneuerung Ziele zu erreichen und unsere Dichtungsmittel Produkte und zugehörige Ausrüstung sind der Schlüssel zu vielen der verwendeten Methoden, sicherlich im Gassektor. "

Crock Harrison, der seit Steve Vick International seit den 1980er Jahren arbeitete, hat an der Spitze der Produktentwicklung gewesen. Über drei Jahrzehnte hat das Unternehmen eng mit allen aktuellen Verteilungsnetzbetreiber und ihre Vorgänger Transco und British Gas gearbeitet; mit Wasser, Strom- und Telekommunikationsanbieter; mit den Stilllegungs Ingenieure im Ausland sowie mit den Utilities.

Beispielsweise, das Unternehmen entwickelt, die LYONTEC ™ Stopfbuchse, nach der Stadt Lyon benannt, wo sie zum ersten Mal verwendet wurde, in Zusammenarbeit mit Gaz de France. Bis dann, die Box in der Live-Drüse beschäftigt Gasnetz Insertion war ein relativ hoher Kosten Ausrüstungsstück gewesen, die abgerufen werden musste nach dem Einsetzen abgeschlossen war. Französisch Ingenieure wollten eine leichte Box, die in den Boden gelassen werden konnte und so das LYONTEC ™ Produkt wurde entwickelt, und, unterzogen wurden mehrere Upgrades, es wird noch heute verwendet.

Die neueste Produktfreigabe

Die neueste Produktfreigabe ist ein Toolkit für den Garten-to-Meter Einfügung eines neuen 17.5mm SDR entworfen 9.7 PE-Versorgungsrohr von Radius-Systeme eingeführt. Steve Vick Internationale arbeitete eng mit dem Rohrhersteller eine Reihe von Geräten zu schaffen, die sicherstellen würde, dass die PE in einem alten ¾ "Stahl-Service eingeführt wird schnell, effizient und ohne Schaden an dem neuen Rohr verursacht. Das System wird als Methode vermarktet ¾ "Stahl Dienste erneuern, während das Angebot deutlich Erhöhung der Kapazität im Vergleich mit der traditionellen 16mm Größe Rohr.

Im Laufe der Jahre, Steve Vick International hat ständig ins Wasser erweitert, Elektrizitätsversorgung, Telekommunikation und Tiefbau Versorgungsleitung Dichtungsprodukte, Rohrhandhabungsgeräte Spule Anhänger einschließlich und Schubmaschinen und eine Reihe von Rohrschneidanlagen. In jüngerer, das Unternehmen hat sich in Form von Stilllegungs verwendet bei der Entwicklung und Lieferung von Fachdichtungstechniken für ausgesetzte Rohre und Hohlräume erfolgreich.

Das Unternehmen ist das Hauptaugenmerk, aber, weiterhin Produkte und Dienstleistungen für die Reparatur und den Austausch von Gasleitungen und Dienstleistungen zu sein,. Neben Produkten in Kit-Form liefert für die Betreiber ihre eigenen Verfahren zur Durchführung von, Steve Vick International verfügt auch Teams von hoch qualifizierten Besonderen Vertragsservicetechniker, die Durchführung von mehr Fachverfahren in ganz Großbritannien und darüber hinaus. Techniken wie Mitteldruck-Gasstrom Stopp, mit großem Durchmesser Netz "Schaum-offs", der Verzicht auf Live-Gasstummelenden aus der Ferne und die Erneuerung der Live-Service Aufbrüche in mehreren Besatzungs Gebäude zugegriffen.

Damit, 30 Jahre, Was sieht das Unternehmen für die Zukunft? "Sean Noonan Ernennung als unser jüngstes Vorstandsmitglied", sagt Steve Vick, "Ist bezeichnend für die vorausschauende Haltung der Unternehmen. Wir werden weiterhin auf unseren guten Ruf für Innovation aufbauen, Service und die Bereitstellung praktischer, kostengünstige und ökologisch sensible Lösungen für die Rohrsanierung Probleme. Unser Fokus wird mit unseren Kunden arbeiten, ihre Kosten zu minimieren und ihren Erfolg zu maximieren. "

Teile diesen Artikel: