Füllen Voids

Steve Vick Internationale (ALL) bietet Produkte und Dienstleistungen effektiv zu der unterirdischen Hohlräume außer Dienst, Gruben und Kammern.
 

FOAMBAG ™

Ein Schaum aktive Schachtkammer bei Hunterston A gefüllt

Das FOAMBAG ™ -System wird oft abzuriegeln Ein- und Ausstiegspunkte verwendet, so dass der gesamte Hohlraum kann mit Bauschaum oder unter bestimmten Umständen injiziert werden, ein Zementmörtel oder Epoxidharze.

Es ist möglich, einzelne Beutel an strategischen Positionen zu positionieren und Schaum oder Mörtel von einem entfernten Standort zu injizieren (bis zu 75 m entfernt) mit dem Einsatz von CCTV-Kameras und Injektionsgeräte.
 
 
 
 
 
 
 
 

Chemical Drains

Ein Schaum gefüllt chemische Abfluss bei Chapel

Neuere Adaptionen unserer Polyurethan-Schaum mit geschlossenen Zellen verwendet wurden, um erfolgreich zu chemischen und aktiven Abflüsse außer Betrieb.
 
Expansion Schaum kann in die Kanalisation und deren Verbindungsschächten fern injiziert werden (bis zu 75 m entfernt) mit verschiedenen etablierten Methoden. Die Schäume sind entworfen, um verschiedene Expansionsverhältnisse zu geben, von 2:1 bis zur 20:1 Projektanforderungen zu entsprechen.
 
Erfolgreiche Projekte sind die Stillegung eines chemischen Entwässerungssystem an Chapelkernkraftwerk und ein Teil des aktiven Entwässerungssystem bei Hunterson Ein Kernkraftwerk.
 
 
 
 
 

Testen

Das National Nuclear Laboratory hat in Steve Vick International FOAMBAG ™ und die damit verbundenen Systeme verwendeten Tests auf dem gehärteten Schaum durchgeführt und haben es als Unternehmen mit einem Nenn 8-10 Jahre Lebensdauer in einem Gebiet mit einer Hintergrundstrahlung Niveau 7-9Sv.
 
 
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte Rich-Ditte: