Live Main in der Stadtmitte erneuert ohne Gasversorgung zu stören

Steve Vick Internationale (ALL) Vertrag Serviceteams vor kurzem unterstützt Wales & West Utilities zu einem großen Live-Netz Insertion Projekt im Zentrum von Exmouth durchführt.

Im Rahmen des laufenden Gasnetzersatzprogramm, ein 800 Meter-Abschnitt des alten 14” Gusseisenrohres Gas wurde mit 250 mm Polyethylenrohr eingeführt (PE) unter ‚Live‘ Bedingungen, wo weiterhin das Hauptgas in die gewerblichen und privaten Immobilien entlang der Straße liefern.

Exmouth Kaianlagen

Die Netzerneuerung wurde Schaum in den Ringraum zwischen dem alten Haupt- und eingefügten PE am Ende jeden Abschnitts expandierenden Abschnitt für Abschnitt mit SVI Vertragsservicetechniker Injektion abgeschlossen. Live-Stirnverschluss des ™ war auch Einbau Gas zu stoppen, zurück entlang der Ringraum-Tracking.

 
 

Live-Netz Insertion bietet ein Höchstmaß an Flexibilität im Betrieb als Kunden Lieferungen nicht unterbrochen werden, bis die einzelnen Leistungen verbunden sind,, und dies kann zu passen in mit Arbeitszeiten durchgeführt werden.

Die Technik ist ähnlich wie bei normalen Einsetzen von PE in ein altes Gusseisen Haupt der Ausnahme, dass durch die Verwendung LYONTEC ™ Stopfbuchse des SVI, die alte Haupt live während des Eintragvorgangs gehalten und die neue PE besteht, die Gaslieferungen an die Kunden zu halten vergast.

Nach Einsetzen der PE-Leitung abgeschlossen ist, das metallische Haupt noch leben gehalten Kunden über den Ringraum zu versorgen, bis es betrieb bequem ist, die Dienste auf das neue Haupt zu übertragen.
Die Unternehmen mit der Technik haben Kosteneinsparungen aufgezeichnet von bis zu 14% verglichen mit Einsetzen tot Netz und bis zu 38% mit offenem Graben Ersatz im Vergleich. Wales &West Utilities ersetzen um 400 Kilometer Metallrohr pro Jahr und 85% ihrer Netzerneuerungen verwenden Live-Netz Insertion abgeschlossen, die das Unternehmen einen hervorragenden Service Ergebnisse zu erzielen helfen ihnen glaubt.

David Griffiths, Wales & West Utilities Operations Manager sagte: „Wir wissen, dass unsere wichtige Arbeit für Haushalte und Unternehmen störend sein können und wir versuchen immer diese auf ein Minimum zu halten,. LMI hilft uns dabei dies zu tun. „Wir haben Ingenieure SVI Vertrag Schaum in den Ringraum zu injizieren expandierende, die uns erlaubt, den Gasstrom an verschiedenen Abschnitten der alten Haupt zu stoppen, sobald die neue PE an Ort und Stelle war. Das gesamte Projekt wurde mit dem Kunden im Auge durchgeführt, halte Störung auf ein Minimum.

SVI wurde bei der Entwicklung von Live-Netz Insertion beteiligt, da die Technik in Großbritannien in den 1980er Jahren eingeführt wurde,. Das Unternehmen beliefert alle Geräte und Verbrauchsmaterialien für die Vertragspartner bis zu 10” Projekte auf Netz Durchmesser auszuführen; SVI Vertragsservicetechniker ausführen LMI für größere Durchmesser bis zu 18”.

Zu Ende 70,000 km von LMI wurde in Großbritannien und die Technik durchgeführt hat, auch in den Vereinigten Staaten verabschiedet worden, Kontinentaleuropa, Skandinavien und dem Fernen Osten.

Teile diesen Artikel: